Bearbeiten

Das aktuelle Angebot an freien Plätzen in Einrichtungen der Alten- und Behindertenpflege im Landkreis Bad Kissingen

Zurück zur Übersicht

Dr. Maria Probst Seniorenheim - Hammelburg

letzte Aktuallisierung: 2015-02-20 11:02:47

Direkt an den Weinbergen gelegen bietet das Dr. Mria Probst Seniorenheim für 119 Bewohner Lebensraum in einer modernen Wohn- und Pflegeeinrichtung.

Das Dr.-Maria-Probst-Seniorenheim teilt sich in zwei Gebäude auf. Das Haupthaus wurde 1999 saniert und der Anbau 2013 angegliedert.

Neben Einzelzimmern stehen auch Zwei-Bett-Zimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit einem eigenen WC und einer behindertengerechten Dusche ausgestattet.Fernseh- und Telefonanschluß auf den Zimmern ist möglich.

Die reizvolle und ruhige Lage an den Hängen der fränkischen Weinberge, der Blick auf die Stadt Hammelburg und das Schloss Saaleck, strahlen Ruhe und Wohnambiente aus.

Die Lebensqualität unserer Gäste wird durch die ergotherapeutischen Angebote sowie Dementenbetreuung aktiv verbessert. Geistige und körperliche Fähigkeiten werden gefördert und stabilisiert. Es werden alle Sinnesbereiche angesprochen. Auch das verstehen wir unter Ganzheitlichkeit.

Musik erfreut das Leben. Unter diesem Motto bieten wir wöchentlich eine musikalische Veranstaltung an, bei der Volksmusik wie auch klassische oder moderne Musik dargeboten wird.

Für Lesebegeisterte gibt es natürlich eine Bibliothek mit einer gut sortierten, vielfältigen Auswahl an Büchern. An Wochenden besteht die Möglichkeit in der Gemeinschaft Filme anzuschauen.

In der Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste beider Konfessionen statt. Auch sonst sind unsere Seelsorger gerne präsent.

Im Dr.-Maria-Probst-Seniorenheim bleiben die Fragenden nicht alleine mit ihren Ängsten- im Haus wird eine psychosoziale Betreuung durch Hospitzhelfer angeboten.

Immer wieder sind Therapiehunde bei uns zu Gast, wer sein Tier selbst versorgen kann, der darf es selbstverständig mit hierher bringen.

Mit dem hauseigenen Seniorenmobil unternehmen wir viele Ausflüge in die nähere Umgebung bei denen uns unsere Ehrenamtlichen tatkräftig unterstützen.

Das Dr.-Maria-Probst-Seniorenheim gehört zur von Heß´schen Stiftung.

 

Karte

Übersicht über die vorhandenen Plätze

Art der PlätzePlätze insgesamtBesonderheiten
Pflege­plätze EZ67
Pflege­plätze DZ26
Kurzzeit­pflege­plätze EZ2eingestreute Plätze
Kurzzeit­pflege­plätze DZ1eingestreute Plätze
Tages­pflege­plätze 5eingestreute Plätze
Plätze für Menschen mit Behinderung EZ71
Plätze für Menschen mit Behinderung DZ22

Pflegesätze

für Einzelzimmer

PflegestufenTagessatzMonatliche KostenAbzüglich PflegeversicherungMonatlicher Eigenanteil
Rüstigenplatz50.53 Euro1781.57 Euro0.00 Euro1781.57 Euro
Pflegestufe 065.52 Euro2031.12 Euro0.00 Euro2031.12 Euro
Pflegestufe 189.33 Euro2769.23 Euro1064.00 Euro1705.23 Euro
Pflegestufe 2103.71 Euro3215.01 Euro1330.00 Euro1885.01 Euro
Pflegestufe 3114.52 Euro3550.12 Euro1612.00 Euro1938.12 Euro

für Doppelzimmer

PflegestufenTagessatzMonatliche KostenAbzüglich PflegeversicherungMonatlicher Eigenanteil
Rüstigenplatz52.97 Euro1642.07 Euro0.00 Euro1642.07 Euro
Pflegestufe 062.40 Euro1934.40 Euro0.00 Euro1934.40 Euro
Pflegestufe 186.21 Euro2672.51 Euro1064.00 Euro1608.51 Euro
Pflegestufe 2100.59 Euro3118.29 Euro1330.00 Euro1788.29 Euro
Pflegestufe 3111.40 Euro3453.40 Euro1612.00 Euro1841.40 Euro

Diese Preise gelten ab 01.02.2015

Berechnungshinweise

Die oben errechneten monatlichen Kosten sind auf der Basis von 31 Tagen ermittelt. Die Kosten setzen sich zusammen aus Pflegeleistungen, Kosten für die Unterkunft und Verpflegung sowie einem gesondert berechenbaren Investitionskostenanteil. Im Pflegentgelt ist der Ausbildungszuschlag enthalten. In Pflegestufe 0 ist keine Beteiligung der Pflegeversicherung vorgesehen.
Ihre Eigenleistung kann sich erhöhen, wenn Sie Sonder- und Zusatzleistungen in Anspruch nehmen. Sie kann niedriger ausfallen, etwa bei Abwesenheiten wegen Krankenhausaufenthalts.

Die Leistungen der Pflegeversicherung betragen derzeit maximal:
Pflegestufe 1            1064,00 Euro
Pflegestufe 2            1330,00 Euro
Pflegestufe 3            1612,00 Euro

Serviceangebot

Einrichtungen

Weitere Informationen

Die 12000 Einwohner zählende Stadt Hammelburg ist die älteste urkundlich erwähnte Weinstadt Frankens. Das Dr.-Maria-Probst-Seniorenheim liegt am nördlichen Stadtrand und ist vom Stadtkern aus bequem zu Fuß in 15 Minuten zu erreichen.

Es besteht eine Bus- und Bahnverbindung nach Bad Kissingen, Schweinfurt und in die umliegenden Ortschaften. Die Bushaltestelle liegt fünf Minuten vom Seniorenheim entfernt. Auch der Anschluss zur Autobahn ist in wenigen Minuten erreicht.

Direkt neben der Senioreneinrichtung stehen den Besuchern kostenlose Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Unsere Kontaktadresse:
Dr.-Maria-Probst
Seniorenheim
Karlbader Straße 1
97762 Hammelburg

Telefon (09732) 7886-0
Telefax (09732) 7886-122

E-Mail: info@dr-maria-probst.de

http://www.dr-maria-probst.de