Bearbeiten

Das aktuelle Angebot an freien Plätzen in Einrichtungen der Alten- und Behindertenpflege im Landkreis Bad Kissingen

Zurück zur Übersicht

BetrO Oberes Sinntal, Betreuungs­dienst­leistungen Ott - Wildflecken

letzte Aktuallisierung: 2008-08-07 14:42:46

Auftrag von Betreuungsdienstleistungen Ott (BetrO), Oberes Sinntal, ist jedem Menschen, der an psychischen Erkrankungen leidet, die Möglichkeit zu geben, ihn über das sogenannte "persönliche Budget" wieder sozial, familiär, beruflich und natürlich auch wohnlich  in die Gesellschaft einzugliedern. Ziel dieser Betreuung ist, die momentane Selbständigkeit zu erhalten und zu fördern.

Dies setzen wir wie folgt um:

 

Karte

Übersicht über die vorhandenen Plätze

Art der PlätzePlätze insgesamtBesonderheiten
Rüstigenwohn­plätze, betreutes Wohnen EZ0Betreuung erfolgt in den eigenen Wohnräumen durch Fachpersonal
Rüstigenwohn­plätze, betreutes Wohnen DZ0Betreuung erfolgt in den eigenen Wohnräumen durch Fachpersonal
Plätze für Menschen mit Behinderung EZ20ausschließlich Tagesstätte mit Arbeits- und Beschäftigungstherpie
Plätze für Menschen mit Behinderung DZ20ausschließlich Tagesstätte mit Arbeits- und Beschäftigungstherapie

Pflegesätze

für Einzelzimmer

PflegestufenTagessatzMonatliche KostenAbzüglich PflegeversicherungMonatlicher Eigenanteil

für Doppelzimmer

PflegestufenTagessatzMonatliche KostenAbzüglich PflegeversicherungMonatlicher Eigenanteil

Kostenträger des sogenannten "persönlichen Budgets" ist bei uns vorrangig die Bezirksverwaltung Unterfranken, aber auch alle anderen öffentlichen Kostenträger können herangezogen werden. Ein Eigenanteil oder gar die Übernahme der Kosten ist zu leisten, wenn persönliche Mittel zur Verfügung stehen. Nähere Informationen können wir gerne in einem persönlichen Gespräch geben. 

Berechnungshinweise

 

 

Serviceangebot

Einrichtungen

Weitere Informationen

In erster Linie wollen wir Menschlichkeit leben!

Durch intensiven stabilen sozialen Kontakt sollen tragfähige Bindungen mit gutem Vertrauensverhältnis entstehen. Dies hilft den Betreuten und uns im Alltag, wie auch in Krisenzeiten, fair und zielgerichtet miteinander umzugehen.

Wir pflegen eine gemeindenahe Verbindung zu Wildflecken, was Vorurteile und Bedenken seitens der Dorfbevölkerung abbauen soll. Die Betreuten haben dadurch die Möglichkeit im Umgang mit ihren Hemmungen und Ängsten im Zusammenhang mit der Erkrankung, besser umgehen lernen zu können.

Dies schulen wir gezielt durch Gruppentraining, wie Psychoedukation und Selbstsicherheitstraining.

Entspannungs-, Wahrnehmungs- und auch Bewegungsgruppen sollen den Betreuten die bewusstere Annahme und Beobachtung ihrer eigenen Bedürfnisse ermöglichen und erleichtern.

Unsere individuellen Betreuungen der Betroffenen in den eigenen Wohnräumen richtet sich nach deren bestehenden Ressourcen und der anfallenden Probleme im Rahmen der Aktivitäten des täglichen Lebens.

Haben Sie Interesse an unserem Konzept oder ein naher Verwandter oder Bekannter könnte von  dieser Art Fürsorge profitieren? Unter angegebener Adresse können Sie Kontakt zu uns aufnehmen, wir beraten gerne eingehender. Wir freuen uns auf Sie.

 

Betreuungsdienstleistungen Ott

 

Fleischhauerstr. 8

97772 Wildflecken

Tel: 09745/930368

Fax: 09745/930397

info@betro.de